First 35 mehr...
 
 

 

 
Salona 35 mehr...

 


 

 
Salona 38 mehr...
 
 

 

 
X 43 mehr...
 

Neues von Yachtpoint
 
Neu: First 35, Baujahr 2016
Beneteau die Weltgrößte Serienwerft der Welt hat die aktuelle First Reihe überarbeitet und eine Carbon Sonderedition heraus gebracht. Unser Boot hat nicht das klappbare Steuerrad sondern das klassische große Rad im Cockpit. Das Deckslayout und alle Beschläge sind von Harken. Die Elektronik ist von Taktik/ Raymarine kabellos mit 2 großen Displays am Mast. Die Segel sind von Oleu aus DSX Laminat. Das Boot hat einen Tiefgang von 2,20 und segelt sehr stabil. Die Segeleigenschaften sind beeindruckend, der ausziehbare Gennackerbaum ist wie ein Turbo.

Ergänzung im Performancebereich: Neben der X-43 „X-Marie“ und der Salona 38 „PUNTA D'ORO“ gibt es für 2013 eine neue Salona 35 „Piccolo Strega“:

Salona 35
Salona Yachts oder auch AD Boats hat die äusserst erfolgreiche Salona 34 modifiziert und daraus die Salona 35 weiter entwickelt. Die neue Salona 35 „Piccolo Strega“ ist etwas größer und besticht durch ein sehr gutes Leistungspotenzial. Sie ist im Verhältnis leichter als andere Performance-Yachten die kleiner sind, was überdurchschnittliche Segelleistungen erwarten lässt. Neu im Deckslayout ist die Doppelsteueranlage sowie die Rollanlage unter Deck. Das Boot hat 2 Kabinen sowie eine Nasszelle und ist für 6 Personen ausgerüstet. Als Elektronik kommt Nexus NX 2 zum Einsatz, Funkgerät, Farbseekartenplotter und Gennaker sind ebenso an Bord. Bilder

Salona 38
Salona Yachts oder auch AD Boats hat die äusserst erfolgreiche Salona 37 modifiziert und daraus die Salona 38 weiter entwickelt. Die neue Salona 38 „PUNTA D'ORO“ ist etwas größer und besticht durch ein sehr gutes Leistungspotenzial. Sie ist im Verhältnis leichter als andere Performance-Yachten die kleiner sind, was überdurchschnittliche Segelleistungen erwarten lässt. Neu im Deckslayout ist die Doppelsteueranlage sowie die Rollanlage unter Deck. Das Boot hat 3 Kabinen sowie eine Nasszelle und ist für 6 Personen ausgerüstet. Als Elektronik kommt Nexus 2000 zum Einsatz, Funkgerät, Farbseekartenplotter. Laminatsegel, Genaker und -Spiausrüstung sind ebenso an Bord. Bilder

X 43
Die „X Marie“ ist eine originale X 43, gebaut bei X Yachts in Dänemark. Die X 43 hat im Jahr 2004 die Copa del Rey gewonnen und wurde nur für Regatten genutz. Der Inneraum der Yacht ist unbenutzt, Herd und Spüle ebenso nicht. Die Polster wurden für die Regatten mit extra Abdeckpolstern abgedeckt und sind wie neu. Erstmals ist eine X 43 nun auch an der Ostsee zu Chartern. Die „X Marie“ ist wie folgt ausgestattet: Quantum CX Pentex Segelgarderobe, Rod-Rigg weiss lackiert, Harken Winschen Upgrade auf Harken Top Cleat Racing 56 DTCR  MK 4, Regattaausrüstung inkl. Carbonspibaum, sowie B&G Herkules 3000 Racepaket inkl. drei großer Mastdisplays sowie Autopilot. Unter Deck gibt es 3 Kabinen sowie 2 Bäder. Für längere Touren gibt es die Möglichkeit den Salontisch abzusenken und 2 zusätzliche Kojen zu schaffen. Ebenso gibt es in den Achterkabinen jeweils eine zusätzliche Stockkoje für längere Seereisen. Zwei Kartenplotter, Radio sowie Kühlbox sind ebenso unter Deck montiert. Buchen Sie für die Flensburger Frühjahrswoche, Major, Rund Bornholm oder Kieler Woche 2013 jetzt! Bilder

Firmenevents
Segeln und Wassersport bieten sehr gute Möglichkeiten, die Kommunikation zu Ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern zu festigen und auf eine persönliche, gar private Art und Weise positiv zu fördern. Nutzen Sie die Möglichkeit an Bord mit einer Tagescharter Ihre Mitarbeiter, Kunden oder eben auch Geschäftspartner in einer ganz anderen Atmosphäre kennen zu lernen sowie gemeinsame Ziele zu erreichen und ein Team an Bord zu bilden. Vorteile sind kleine überschaubare Gruppen, geringe Anfahrtskosten sowie die Einmaligkeit des Segelsportes sowie der Landschaft vor Rügen. Höhepunkte des Jahres wie die Hansesail stehen ständig auf unserem Programm. Für nähere Informationen senden Sie uns bitte eine E-mail, gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bilder
 
zurück